15.-24.Juli 2018 intensiv Qigong Retreat auf Korcula in Kroatien

Zhineng Qigong Urlaub Kroatien 2017

10 Tage Zhineng Qigong – Sommerretreat

Eine Schatzreise zu mir selbst

auf der "grünen Insel" Korčula in Kroatien

15.-24. Juli 2018

Sommer, Sonne, eine Insel umgeben vom glasklaren, funkelnden Wasser unter südlicher Sonne...
Stille tanken, intensiv Zhineng Qigong üben in einer kleinen Gruppe, deine gewohnte Umgebung,
deine Rollen und alte Muster hinter dir lassen, durchatmen, zu dir kommen und über dich hinauswachsen…
Meerluft atmen, miteinander kochen, singen, tanzen.
Streifzüge machen über einsame Naturinseln mit Pinien, Kiefern, Felsstränden und glasklarem, blaugrünem Wasser,
Lust am Abenteuer entdecken, baden, genießen, tief entspannen und das Leben feiern.

In diesen zehn Tagen gehen wir auf eine Reise zu uns selbst.

                                    ♦ Wir schauen uns an, mit welchen verborgenen Überzeugungen und Gewohnheiten wir uns selbst noch zurückhalten,
    wachsen mutig über uns selbst hinaus und verändern kraftvoll gefühlt unsere Perspektive.
♦ Wir wagen es kreativ und spielerisch aus der Rolle zu fallen, damit wir „aus der Falle rollen“
♦ Wir ziehen das neue, süße, authentische Leben zu uns mit allen Sinnen und mit Leidenschaft in Leib und Seele.
♦ Wir erlauben innere Power und Lebensfreude und bereiten uns vor für ganz neue beherzte, wagemutige Schritte………….step by step..

Qigong Korcula

Unsere Unterkunft ist ein liebevoll, familiär geführter, ganzheitlicher Rückzugsort am Rande des Städchens Vela Luka auf.
Ein großes renoviertes, traditionelles, altes Steinhaus mit gemütlichem Innenhof, schönem Übungsraum
und täglich magischen Schwalbenkonzerten laden zum
Entspannen ein.

Zhineng Qigong Urlaub Kroatien 2017

geplanter vorläufiger Tagesablauf:

       Morgen Qigong                7.00 - 8.30
Veget. Frühstück               9.00 - 10.00
             Freie Zeit                          10.00 - 16.00
Nachmittags Qigong+mehr         16.00 - 18.00
Abendessen                    19.00
Abend Qigong +mehr               20.30 - 21.30

 

In den freien Stunden gibt es ausreichend Zeit, um…

♦ die Insel zu erkunden und schöne Aussichten zu genießen
♦ die vielen Badebuchten zu entdecken
♦ die Bergspitze Hum über Vela Luka zu erwandern
♦ eine Insel Wasserhöhle entdecken
♦ die malerische Stadt Korcula mit ihren engen Gassen und kleinen Kunsthandwerkgeschäften zu besuchen
♦ oder eine Bootstour zu machen

Dieses Jahr werden wir auch die Möglichket bieten den kleinen, ausgezeichneten Bio Familienbetrieb "Jerolim" zu besichtigen,
ein Innbegriff kroatischer Gastfreundschaft.
Lass dich beim ausgiebigen Probieren von den mit Herzblut hergestellten Produkten verzaubern.
Olivenöle, Marmeladen, Liköre, Seifen, Sirupe, alle in bester Bio Qualität !

Auch bei Spaziergängen an schönen Kraftorten in der Natur werden wir zusätzlichen Erlebnisraum für Meditationen und Übungseinheiten einflechten.
Den letzten gemeinsamen Abend geniessen wir
mit einem Abendessen in einer traditionellen Konoba.

Gesamtpreis pro Teilnehmer 980.-/880.-/780.- Euro *
(* entsprechend deiner individuellen Möglichkeiten und Wertschätzung )

und beeinhaltet:
- 9 Übernachtungen im Doppelzimmer
- vegetarisches Frühstück und Abendessen*
- täglich intensive Qigong Praxis und andere kreative Dinge
- einen Überraschungs Tagesausflug

*Verpflegung: Die Speisen bereiten wir gemeinsam zu, nach dem Qigong morgens das Frühstück (Müsli, Obst)
und abends leichte vegetarisch-mediterrane Speisen, das gem. Abschiedsessen in der Konoba ist nicht im Preis enthalten

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt , wir empfehlen daher eine frühzeitige Anmeldung.

Wir freuen uns mit euch auf diese Reise zu gehen !
Anita Ilicic und Luise Kohl-Hajek

 

Eure Qigong Lehrerinnen:

 Luise: „ Ich unterrichte Zhineng Qigong seit 14 Jahren. Es ist mein Weg zu mir selbst und in ein tieferes, umfassenderes Bewusstsein. Ich mache jeden Tag neue, spannende und beglückende Erfahrungen, die mir helfen, mehr und mehr Leichtigkeit und Gelassenheit zu entwickeln.
Die Verbindung von Bewusstseins- und Körperarbeit ist meine Leidenschaft und mein Weg in die innere Freiheit.
Ich habe von hervorragenden Zhineng Qigong Lehrern gelernt, bin längere Zeit in China gewesen, und organisiere seit sieben Jahren Workshops und Retreats mit chinesischen Zhineng Qigong Lehrern und auch Reisen nach China.
Qigong ist auch das Herzstück der Wochenendseminare und Urlaubsretreats, die ich seit einigen Jahren z.T. auch zusammen mit anderen LehrerInnen anbiete.“

 

Anita: „Zhineng Qigong, Meditation und Yin Yoga sind für mich motivierende, kraftvolle Quellen geworden immer neue Facetten meiner Selbst und der Welt zu entdecken. Ich fühle mich inspiriert mir zu vertrauen und der Stimme meines Herzens zu folgen.
Es ist eine open end Abenteuer Reise geworden, im unendlichen Hun Yuan Qifeld der Möglichkeiten, Potenziale und Überraschungen,
von Augenblick zu Augenblick.
Jede Retreatwoche ist eine einzigartige Komposition die dich bewegen und zum schwingen bringen möchte.
Ich freue mich sehr auf diesen bereits fünften Sommer mit kraftvollen Auszeit-Retreatwochen in meinem Heimatland Kroatien.“

 

 

Infos und Anmeldung über das Kontaktformular oder qiqonghessen@email.de

 „Jetzt weiß ich, was mir die ganze Zeit gefehlt hat: eine Insel. Schon zwei Tage Insel haben mich ganz gesund gemacht,
und jetzt bin ich wieder so bei mir, dass ich gar nichts mehr von mir zu wissen brauche.“ Anna Freud

Zhineng Qigong qi-connected Urlaub Kroatien

Anreisetips nach Vela Luka:

Der nächste Flughafen ist in Split. Direktflüge aus Deutschland gibt es von verschiedenen Flughäfen aus mit Lufthansa, Air Croatia, Germanwings und easyjet.
Am Flughafen gibt es einen Bus, der direkt zum großen Fährhafen in Split fährt.
Vom Hafen in Split aus setzt dann die Fähre oder der Katamaran nach Vela Luka über (Fahrtzeit ca. 2,5 Stunden) - je nach Schiff (Kosten ca. 50 Kuna (6,70 Euro) pro Person/einfache Überfahrt).

Alle Schiffsfahrpläne - auch die für den Katamaran - finden sich auf der Website von Jadrolinija.
Vom Fähranleger kann man gut zu Fuß zum Qigonghaus gehen. Es liegt ca. 200 Meter vom Fähranleger entfernt.

 

Haole !